| 00.00 Uhr

Duisburg
Salvatorkirche im Gottesdienst entdecken

Duisburg. Wovon können die Steine der Salvatorkirche erzählen? Und wie wirken Kirchenschiff und -fenster, wenn sie in Gemeinschaft ganz bewusst in den Blick genommen werden? Antworten darauf will der Familiengottesdienst am morgigen Sonntag, 24 April, um 11 Uhr liefern. Pfarrer Stephan Blank und ein Team nehmen das Jubiläum "700 Jahre Salvatorkirche" und dessen Motto "Denkmal anders" zum Anlass, mit klein und groß die Schönheit des bekannten Gebäudes, in dem schon seit sieben Jahrhunderten Gott auf viele Weisen die Ehre gegeben wird, wieder aber auch aus ganz ungewohnten Perspektiven neu zu entdecken.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Salvatorkirche im Gottesdienst entdecken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.