| 00.00 Uhr

Bitter Oder Better?
Schlechtes Image als Gag-Vorlage

Duisburg. Für einen Werbegag musste Duisburg mal wieder mit seinem schlechten Image herhalten. Der Kräuterschnaps-Hersteller Fernet Branca hatte ein Werbeplakat veröffentlicht, auf dem es heißt: "Endlich wirst du befördert. Und versetzt nach Duisburg. Life is bitter", in Anspielung auf den Geschmack des Schnapses.

Negative Kommentare in Social-Media-Netzwerken wie Facebook ließen nicht lange auf sich warten. Schließlich hat auch eine Duisburger Werbeagentur auf die Anzeige reagiert. Kurz nach Erscheinen des Fernet-Branca-Plakats schwirrte folgende Botschaft durchs Netz: "Du wirst nach Duisburg versetzt? Freu dich, hier gibt es Köpi. Life becomes better" - diese Botschaft findet man derzeit auf der Facebook-Seite der Duisburger Werbeagentur Cantaloop. "Gekränkter Duisburger Heimatstolz hat mich veranlasst, auf diese Werbung zu reagieren. Fernet Branca hat gedisst. Jetzt haben wir mal zurückgedisst. Mit einem typischen Duisburger Getränk", sagt Tom Hoffmann, Geschäftsführer von Cantaloop.

Allzu ernst nimmt Hoffmann die ganze Sache allerdings nicht - weder die Werbung von Fernet, noch seine Antwort darauf.

Duisburg ist im Übrigen auch nicht die einzige Stadt, die als Ernüchterung herhalten muss. Die gleiche Botschaft gibt es zum Beispiel auch mit Pinneberg, wie das Social-Media-Team von Fernet in einem Posting auf ihrer Facebookseite mitteilt.

Fotos: Facebook/Fernet-Branca-Fotos, Cantaloop.de

(csk/url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bitter Oder Better?: Schlechtes Image als Gag-Vorlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.