| 00.00 Uhr

Duisburg
Schwarz will für Mitglieder bei der Dehoga sorgen

Duisburg. Neue Mitglieder zu finden gehört zu den größten Herausforderungen für viele Verbände und Vereine. Das gilt auch für den Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga Nordrhein). Große Veränderungen in der Struktur der Branche, aber auch Nachfolgefragen in den Betrie-ben fordern neue Antworten.

Frank Schwarz ist auf dem Verbandstag des Dehoga Nordrhein in Siegburg zum Dezernenten Mitgliederwerbung einstimmig gewählt worden. Frank Schwarz ist selbst seit 1999 langjähriges Mitglied im Dehoga Nordrhein aktuell mit der Frank Schwarz Gastro Group, ein international tätiges Event-Catering-Unternehmen, das am Großmarkt in Duisburg seinen Stammsitz hat. Im Laufe der Jahre war Frank Schwarz lange Zeit Vorsitzender der Kreisgrupe Duisburg und Mitglied im Präsidium des Dehoga.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Schwarz will für Mitglieder bei der Dehoga sorgen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.