| 12.29 Uhr

Duisburg
Schwerer Raub auf Spielhalle

Duisburg. Drei maskierte Männer haben in der Nacht zu Ostermontag eine Spielhalle an der Bahnhofsstraße überfallen. Mit einem Messer bedrohten sie eine Angestellte und forderten Bargeld. 

Mit Bargeld in bislang unbekannter Höhe traten die Räuber die Flucht an. 

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.