| 00.00 Uhr

Duisburg
Sommerliches Orgelkonzert: Bach und der Herr der Ringe

Duisburg. Ein "Orgelkonzert für Jung und Alt", bei dem die Klassik die Moderne trifft, soll der dritte Teil in der Reihe der sommerlichen Orgelkonzerte werden. Dafür sorgt der erst 23 Jahre alte Organist Christoph Hintermüller mit der Auswahl der Musikstücke, die er am Mittwoch, 27. Juli, um 20 Uhr in der Hamborner Friedenskirche spielt: Er interpretiert Johann Sebastian Bachs Fuga in D (BWV 532/2a), Dietrich Buxtehudes Toccata in F-Dur und Johann Gottfried Walthers Konzert h-Moll. Hintermüller spielt aber auch die "Cathedral Suite" von Gordon Young, Gaston Béliers Toccata, "Glorious Things Of Thee Are Spoken" von Daniel Berghout und von Robert Jones eine Reflexion auf "Ubi caritas" und eine Reflexion auf "Adoro te" (beide unveröffentlicht). Schließlich spielt Christoph Hintermüller noch eine eigene Orgeltranskription der Musik vom Kinofilm "Herr der Ringe". Im Anschluss an das Konzert sind die Besucher zu einem Umtrunk mit kühlen Getränken in den Kirchgarten eingeladen, wo sie auch mit Christoph Hintermüller ins Gespräch kommen können; bei ungünstigen Wetterverhältnissen lädt die Gemeinde in die Sakristei der Kirche ein.

Der Eintritt beträgt sechs Euro. Weitere Informationen gibt es im Internet unter "www.kantorei-hamborn.de" .

Bereits als Schüler begann Christoph Hintermüller die kirchenmusikalische C-Ausbildung. Im Oktober 2013 begann sein Kirchenmusikstudium an der Musikhochschule Mainz mit Orgelunterricht bei den Domorganisten Gerhard Gnann und Daniel Beckmann und Orgelimprovisation bei Domorganist Hans Jürgen Kaiser. Seitdem ist er Kirchenmusiker der katholischen Gemeinde St. Pankratius in Mainz-Hechtsheim. In diesem Jahr wird er für ein Auslandsemester nach Los Angeles reisen. Neben dem Studium geht er einer regen Orgelkonzerttätigkeit nach. Konzerte führten ihn nach England, Österreich, Frankreich, Spanien, Norwegen, Italien, in die USA und in die Schweiz. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf amerikanischer und englischer Orgelmusik sowie auf Filmmusik.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Sommerliches Orgelkonzert: Bach und der Herr der Ringe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.