| 00.00 Uhr

Duisburg
"Spätschicht" lockt viele Menschen an

Duisburg: "Spätschicht" lockt viele Menschen an
FOTO: Reichwein
Duisburg. Bei strahlendem Sonnenschein haben am Donnerstag Oberbürgermeister Sören Link und der Geschäftsführer von Duisburg-Kontor, Peter Joppa, den ersten Abendmarkt auf der Königstraße in der Duisburger Innenstadt eröffnet.

Jeden Donnerstag werden nun Händler markttypische Waren aus der Region anbieten. Zugleich soll es ein ansprechendes gastronomisches Angebot geben. Unter dem Motto "Einkaufen und Schlemmen" soll der Abendmarkt auch ein Treffpunkt werden. Bis 20 Uhr kann dort eingekauft werden, das gastronomische Angebot steht bis 21 Uhr zur Verfügung.

Gestern bekam der Abendmarkt auch seinen "Rufnamen". Duisburg Kontor hatte einen entsprechenden Wettbewerb ausgeschrieben. Gewonnen hat ihn Kai-Uwe Otto mit seinem Vorschlag "Spätschicht". Mit einem Blumenstrauß und einer Einladung zu Freibier für ihn und seine Begleitung wurde er geehrt. Im Bild (von links): Peter Joppa, Kai-Uwe Otto und OB Link.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: "Spätschicht" lockt viele Menschen an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.