| 16.41 Uhr

Duisburg/ Dinslaken
Sperrung der A59: Lkw überschlägt sich auf Autobahn

Unfall auf A59: Lkw überschlägt sich
Unfall auf A59: Lkw überschlägt sich FOTO: Christoph Reichwein
Duisburg/ Dinslaken. Am Freitagnachmittag hat sich auf der A59 ein Lkw überschlagen. Die Autobahn war zwischenzeitlich voll gesperrt und ist seit 16.30 Uhr aber wieder befahrbar. Der Fahrer und Beifahrer des Lkw wurden leicht verletzt. 

Auf der A59 ist es zwischen dem Kreuz Duisburg und der Anschlussstelle Duisburg-Großenbaum zu einem schweren Unfall gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache hat sich ein Lkw auf der Fahrbahn überschlagen.

Nach Informationen unserer Redaktion war der Lkw mit Baumaterial, Steinplatten und Baugeräten beladen. Außerdem zog der Lkw einen Anhänger. Dieser sei während der Fahrt ins Schlingern geraten, sodass sich das Fahrzeug überschlug. Der Verkehr staute sich jedoch mehrere Kilometer. Um etwa 16.30 Uhr war die Fahrbahn wieder komplett befahrbar. 

 

 

(skr)