| 00.00 Uhr

Duisburg
Spielbank und RP spenden Erlös an Zoo Duisburg

Duisburg. Spielbankdirektor Jochen Braun und Vera Düngen, Mediaberaterin der Rheinischen Post, haben gestern einen Scheck über 1500 Euro an Dr. Jochen Reiter, wissenschaftlicher Leiter des Duisburger Zoos, übergeben. Das Geld war beim Sommerfest des Casinos am 15. August zusammengekommen - bei der Tombola sowie beim RP-Glücksrad. Insgesamt waren es 1222 Euro, die Spielbank stockte den Erlös noch einmal auf. Mit dem Geld wird eine einjährige Patenschaft für eine Giraffe finanziert. Früher hat die Spielbank bereits Patenschaften für andere Tiere wie Erdmännchen oder Riesenotter übernommen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Spielbank und RP spenden Erlös an Zoo Duisburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.