| 08.00 Uhr

Lokalsport
Christian Gartner trainiert bei MSV

Fussball. Der 23-jährige Christian Gartner trainiert in den kommenden Wochen beim Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg mit. Der gebürtige Österreicher, der sich im zentralen Mittelfeld am Wohlsten fühlt, war zuletzt für Fortuna Düsseldorf am Ball. Gartner, seit 2013 ein Fortune, bekam dort keinen Vertrag für die laufende Saison. Er habe gebeten, sich in der Trainingsgruppe der Zebras fit halten zu können. Dem Wunsch habe man entsprochen, hieß es beim MSV. Pressesprecher Martin Haltermann betonte ausdrücklich, dass es sich nicht um ein Probetraining handele und dass an eine Verpflichtung keineswegs gedacht sei.

Freilich, das darf man nun schon vermuten: Trainer Ilia Gruev wird den Rechtsfuß mit Wohnsitz in der Nachbarschaft nicht allein aus lauter Nächstenliebe mittrainieren lassen. Immerhin, der Coach hat bereits Thomas Bröker und Baris Özbek als Mitläufer auf dem Trainingsplatz. Und auch das scheint nicht vom Himmel geholt: Gartner wird die Gelegenheit zum Schaulaufen nutzen. Er galt als großes Talent, hatte aber enormes Verletzungspech und konnte sich in Düsseldorf nie durchsetzen.

(kew)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Christian Gartner trainiert bei MSV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.