| 17.43 Uhr

MSV Duisburg
Die Fahrt nach Rostock lohnt

Wie immer bietet Hans Wolkinger (Telefon 0174-9796484) eine Auswärts-Busreise an für MSV-Fans. Diesmal kann es sich lohnen, am kommenden Freitag mit nach Rostock zu fahren.

Aus zwei Gründen: Der am Sport interessierte Fan kann sowohl Eishockey sehen und Zweitliga-Fußball konsumieren. Die Füchse starten dann im Play-off-Halbfinale beim Nordmeister aus Rostock (20.30). Und der MSV kickt zuvor bei den vom Abstieg bedrohten Ostdeutschen (18). Die Stadien sind nur 100 Meter getrennt. Das kann lustig werden. Schließlich können Optimisten mit zwei Duisburger Erfolgen rechnen. B.B.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MSV Duisburg: Die Fahrt nach Rostock lohnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.