| 17.13 Uhr

MSV Duisburg
FC Porto kommt zur Saisoneröffnung

Porto-Trainer Lopetegui verzweifelt an der Seitenlinie
Porto-Trainer Lopetegui verzweifelt an der Seitenlinie FOTO: dpa, hak
Duisburg. Kurz vor seinen erneuten Auftritten in der 2. Bundesliga hat der MSV Duisburg einen prominenten Gast.

Bei der Saisoneröffnung des Zweitliga-Rückkehrers ist der portugiesische Spitzenklub FC Porto am 18. Juli (18 Uhr) Testspielgegner des Aufsteigers. Das gab der MSV am Dienstag bekannt.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MSV Duisburg: FC Porto kommt zur Saisoneröffnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.