| 00.00 Uhr

MSV Duisburg
Im Endspurt tritt der MSV dreimal am Freitag an

Fussball. Die drei letzten noch ausstehenden Terminierungen in der 2. Fußball-Bundesliga sind erfolgt. An den Spieltagen 30 bis 32 muss der MSV Duisburg jeweils freitagabends antreten.

Für die Runden 33 und 34 stand zuvor bereits fest, dass sie zeitgleich sonntags um 15.30 Uhr angepfiffen werden. Der Saisonendspurt beginnt für die Zebras demnach am Freitag, 15. April, um 18.30 Uhr mit dem Heimspiel gegen den TSV 1860 München.

Exakt eine Woche später geht es ebenfalls um 18.30 Uhr beim SC Freiburg los; am 29. April um 18.30 Uhr gastiert dann Fortuna Düsseldorf in der Schauinsland-Reisen-Arena. Die Spielzeit endet mit den Sonntagsspielen beim SV Sandhausen (8. Mai) und gegen RB Leipzig (15. Mai).

(T.K.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MSV Duisburg: Im Endspurt tritt der MSV dreimal am Freitag an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.