| 08.00 Uhr

Lokalsport
Tahirovic ist zurück beim FSV

Fußball. Das ist mal eine Überraschung: Denis Tahirovic ist zurück beim FSV Duisburg. Der Trainer, der den Fußball-Landesligisten in der vergangenen Saison betreut hatte und dann vor der ersten Pflichtpartie dieser Spielzeit zurückgetreten war, ist wieder an der Warbruckstraße - allerdings als Sportlicher Leiter an der Seite seines vormaligen Assistenten René Lewejohann, der den FSV auf Platz zwei zur Winterpause und ins Halbfinale des Niederrheinpokals geführt hat. "Er ist ein guter Mann und ich bin froh, dass er wieder bei uns ist", erklärt der FSV-Vorsitzende Erol Ayar, der Tahirovics gutes Händchen beim Personal hervorhebt: "Der jetzige Kader ist ja von ihm zusammengestellt worden.

" Der 32-jährige Ex-Profi hatte seinen Posten im Sommer niedergelegt, während der Klubchef im Urlaub war; dieser bedauerte nach seiner Rückkehr die Entscheidung. Der Kontakt riss freilich nie ab und führte nun zur Übernahme der Position des Sportlichen Leiters.

(T.K.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tahirovic ist zurück beim FSV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.