| 00.00 Uhr

Ob Ehrte Sieger Eines Wettbewerbes
154 schöne Stadt-Bilder

Duisburg. Im Rahmen des Leitbildprozesses "Ihre Ideen, unsere Stadt" hatte die Stadt Duisburg aufgerufen, sich am Fotowettbewerb "Ihre Bilder, unsere Stadt" zu beteiligen. Insgesamt 154 Fotos wurden eingereicht. Sie zeigen verschiedene Facetten der Stadt: von in Szene gesetzten Sportschuhen über einen kunstvoll illuminierten Innenhafen bis zum Sandburgwettbewerb.

Die besten Aufnahmen wurden nun prämiert. Die meisten Stimmen hat Daniel de Bÿl mit einem Schwarz-Weiß-Bild vom Nordhafen Walsum mit dem Steag-Kraftwerk im Hintergrund erzielt. Oberbürgermeister Sören Link übergab ihm einen Gutschein für einen Photo-Workshop im Rahmen der Photo+Adventure im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Der Sieger kommt zwar aus Bottrop, hat aber einen besonderen Bezug zu Duisburg: "Als Lehrer am Krupp-Gymnasium in Rheinhausen pendele ich nicht nur zum Arbeiten nach Duisburg, sondern setze mich auch gerne mit der Stadt auseinander." Auch die beiden weiteren Gewinner wurden geehrt: Alex Selbach aus Duisburg erzielte die zweitmeisten Stimmen beim Voting (Motiv: Ruhr-Schleuse) und erhielt dafür eine Nachtlichtführung durch den Landschaftspark, der Duisburger Frank Kunath landete auf Platz drei (Motiv: Life Saver Brunnen in der Innenstadt) und konnte sich über einen Gutschein für die Niederrhein-Therme für zwei Personen freuen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ob Ehrte Sieger Eines Wettbewerbes: 154 schöne Stadt-Bilder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.