| 00.00 Uhr

Inner Wheel Club Duisburg
Angehende Tischler spenden ihre Probestücke für bedürftige Kinder

Duisburg. Die 63 Auszubildenden im Bildungszentrum Duisburg, die zurzeit an einer dreijährigen überbetrieblichen Ausbildung der Tischlerinnung teilnehmen, haben ihre Probestücke, die sie in den ersten beiden Jahren der Ausbildung erstellt haben, für bedürftige Kinder in Duisburg gespendet. Verschiedene Probestücke, an denen die Auszubildenden unter Leitung ihres Handwerksmeisters, Reiner Lenk, Verbindungen von Holzstücken erfahren sollen, stellt die Tischlerinnung seit ungefähr 15 Jahren u.a. dem Inner Wheel Club Duisburg zur Verfügung. Auf dem Herbstbasar des IWC Duisburg am Freitag, 28. Oktober, im City Palais werden die Exponate von 10 bis 18 Uhr zum Verkauf angeboten. Den Erlös des Basars erhalten Duisburger Einrichtungen, die sich um bedürftige Frauen und Kinder kümmern.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Inner Wheel Club Duisburg: Angehende Tischler spenden ihre Probestücke für bedürftige Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.