| 00.00 Uhr

Mitarbeiterfest Am Seehaus
Awo zeigt sehr großes rotes Herz

Duisburg. Mit einem Fest für Mitarbeiter klang die AWO-Aktionswoche des Jahres 2016 aus. Zum Auftakt der Party im Biergarten des Seehauses an der Wedau zeigte die AWO-Mannschaft ein sehr großes Herz. Fürs Foto stellten sich gut 250 Frauen und Männer im Team zusammen, um gemeinsam das Logo des Wohlfahrtsverbandes ganz menschlich darzustellen.

Die Idee hinter dem ungewöhnlichen und kreativen Bild: Wir gehören zusammen, und wir arbeiten mit Herz für die Menschen in Duisburg.

Für das aussagekräftige Foto waren einige Planungen, eine eigene Choreographie und ein Hubsteiger als passender Aussichtspunkt für die Fotografin, Bettina Engel-Albustin, notwendig. Selbst drohender Regen konnte die Umsetzung des Plans nicht aufhalten. Passend zum Motiv war das Thema der Party ausgewählt worden. Das Motto "Rot" gab dem Foto die notwendige Farbe. Denn Rot leuchtet auch das AWO-Logo. Nicht zu vergessen: Die Fotomodels hatten großen Spaß, sich für das besondere Foto in Szene zu setzen. Man sieht es dem Foto an, finden Fotografin und Mitarbeiter.

An dem Fest in Wedau nahmen Mitarbeiter der AWOcura, der AWO-Integration, des Fachbereichs Begegnung, Bildung und Kultur, der Geschäftsstelle sowie der Serva GmbH teil. Die AWO-Duisburg und ihre Tochtergesellschaften beschäftigen derzeit 820 Frauen und Männer, unter anderem in der Pflege, in der Kinder- und Jugendhilfe, in der Integration oder in der Familienbildungsstätte. An 36 Standorten in ganz Duisburg ist die AWO-Duisburg mit dem Herz bei der Sache.

Der Verband wirbt darum, die Mitarbeiter auch als Mitglieder zu gewinnen. Bei der Party entschieden sich gleich sechs Frauen und Männer, ihre Unterstützung für die Arbeit mit einer Mitgliedschaft zu unterstreichen.

Die gemeinsame Aktion bildete die Klammer zur bundesweiten AWO-Aktionswoche. Zum Auftakt hatte der Kreisverband alle ehrenamtlichen Kräfte mit einem "Eisfest in der City" ins Rampenlicht gestellt. Der AWO-Duisburg-Vorsitzende Manfred Dietrich sagt das so: "Haupt- und Ehrenamt gehören bei uns zusammen. Gemeinsam bilden wir das starke Herz in unserer Stadt."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mitarbeiterfest Am Seehaus: Awo zeigt sehr großes rotes Herz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.