| 00.00 Uhr

Caritas Werkstatt Rheinhausen
Das 1000. Regal hat einen Goldanstrich

Duisburg. 1170 Schrauben, 83 Bretter/Kantholz, zehn beschäftigte Mitarbeiter - ergeben 15 so genannte Displays am Tag. Die Schreinerei der Caritas Werkstatt Rheinhausen hat ihr 1000stes Regal für die Firma Dosen-Zentrale Züchner GmbH hergestellt. Und das in rund dreieinhalb Monaten. "Eine tolle Leistung", freut sich Abteilungsleiter Michael Zimmer. Er war es auch, der das 1000ste Regal goldfarben streichen ließ. Die normale Farbe der Displays ist dunkelbraun.

Die Dosen-Zentrale Züchner vertreibt Verpackungen aus Blech, Glas und Kunststoff und vermarktet rund um das Thema "Einkochen" eine Vielzahl von verkaufsfähigen Komplettlösungen für den Groß- und Einzelhandel. Diese Flaschen, Dosen oder Gläser benötigen eine "Präsentationsfläche" - Displays aus Holz,und die werden unter anderem in der Rheinhauser Werkstatt gefertigt.

Die Schreinerei erhält rohe Holzbretter. Innerhalb kürzester Zeit und durch den Einsatz spezieller Arbeitshilfen entsteht daraus dann das benötigte Regal. Ab Januar wird sich die Menge der produzierten Displays verdoppeln. Dann wird die die Schreinerei, in der Menschen mit Handicap arbeiten, 30 Regale pro Tag fertigen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Caritas Werkstatt Rheinhausen: Das 1000. Regal hat einen Goldanstrich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.