| 00.00 Uhr

Mercedes
Der Prinz fährt V-Klasse

Duisburg. Die Mercedes-Benz Niederlassung in Duisburg hat Prinz Michael I. und dem Kinderprinzenpaar drei V-Klassen von Mercedes-Benz übergeben.

Lars Reuter, Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung in Duisburg, hat Prinz Michael I. (45) und Kindertollität Prinz Nico II. (12) gemeinsam mit seiner Prinzessin Emma I. (10) für die Zeit ihrer Regentschaft und den Gardisten insgesamt drei V-Klassen von Mercedes-Benz überreicht.

Wenn Michael Reinbold nicht Prinz wie im Moment ist, ist er im Landesamt für zentrale Polizeidienste im Einsatz oder steht auch als stellvertretender Kommandeur der Prinzengarde der Stadt Duisburg seinen Mann.

Prinz Michael I. bedankte sich beim Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung für die großzügige Unterstützung des Karnevals-Brauchtums in Duisburg. "Das ist in dieser Form heute längst nicht mehr selbstverständlich. Und ohne diese Unterstützung wären und sie mehr als 200 Auftritte logistisch gar nicht möglich", sagt Prinz Michael I. Mehr als 6000 Kilometer legen die drei V-Klassen bis Aschermittwoch zurück. Die Insassen eilen dabei in diesen Tagen von einem Karnevalstermin zum nächsten.

"Für uns ist das ein Zeichen der Verbundenheit mit allen Bürgern unserer Stadt, die sich ehrenamtlich für den Karneval einsetzen. Denn die fünfte Jahreszeit verbindet die Duisburger und Millionen Menschen im ganzen Ruhrgebiet mit großer Begeisterung", sagt Lars Reuter, Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung in Duisburg.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mercedes: Der Prinz fährt V-Klasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.