| 00.00 Uhr

Vivawest
Ein Elektroauto für Neuenkamper Mieter

Duisburg. Eine Neuenkamper Mietergemeinschaft von Vivawest kann seit wenigen Tagen gemeinsam einen elektrischen "Nissan Leaf" nutzen, Parkplatz vor dem Haus und eine kostenfreie Stromtankstelle inklusive. Die Familien Backhaus, Schlieper, Czika, Wiegran und Clausen nahmen jetzt den Schlüssel für das E-Auto in Empfang. Petra Backhaus hatte sich zusammen mit ihren Nachbarn für die einjährige Nutzung beworben und den Zuschlag erhalten.

"Abgesehen von einem wichtigen Beitrag zum Klimaschutz sehen wir in der kostenfreien Nutzung des E-Mobils eine sehr gute Möglichkeit, unsere schon länger dauernde gegenseitige Unterstützung bei notwendigen Fahrten noch etwas flexibler zu gestalten", sagt sie. "Zugleich bietet das Carsharing-Projekt ja auch die Chance, gleich ganz auf ein eigenes Auto zu verzichten, wenn man wie ich tagsüber einen Firmenwagen fährt und nach Feierabend das E-Auto nutzen kann", ergänzt Dennis Wiegran.

Das Wohnungsunternehmen will mit dem Angebot unterstreichen, dass es nicht nur eine umweltfreundliche Ausstattung seines Wohnbestandes für wichtig hält, sondern auch einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt, der unter anderem die Reduzierung starker Verkehrsbelastungen in Form von Staub-, Ruß- und Lärmemissionen im Blick hat.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vivawest: Ein Elektroauto für Neuenkamper Mieter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.