| 00.00 Uhr

Großenbaum
Fotos von Skyline auf Tassen geklebt

Duisburg. Die älteren Mitglieder der Tellgruppe St. Hubertus Großenbaum, die Schülerschützen, sind mit der Fotokamera durch Großenbaum gezogen und haben markante und wichtige Gebäude fotografiert. Die Fotos wurden zu einer Skyline zusammengestellt. Diese Skyline haben sie auf Tassen geklebt, die sie beim traditionellen Plätzchenverkauf der Tellgruppe anbieten wollen. Der Erlös aus dem Verkauf von Plätzchen und Tassen wird dem Erzbistum Lemberg (Ukraine) zum Aufbau der offenen Kinder- und Jugendarbeit gespendet.

Die Tellgruppe St. Hubertus Großenbaum ist die Kindergruppe der St.-Hubertus Schützenbruderschaft Duisburg-Großenbaum. Die Kinder und Jugendlichen treffen sich regelmäßig im Schützenhaus zum Spielen und Basteln, zum Erkunden des Waldes und des Ortes. Außerdem bereiten sie Aktionen wie den Plätzchenverkauf oder das Kinderfest vor.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Großenbaum: Fotos von Skyline auf Tassen geklebt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.