| 00.00 Uhr

Inner Wheel Club
Gabriele Köhler ist neue Präsidentin

Duisburg. Beim Inner Wheel Club Duisburg hat Gabriele Köhler für ein Jahr die Präsidentschaft übernommen. Bei der Amtsübergabe dankte sie ihrer Vorgängerin Susanne Bartetzky für ihren engagierten Einsatz bei zahlreichen kulturellen Themen und sozialen Projekten im abgelaufenen Jahr. Das Motto der neuen Präsidentin, die bisher tatkräftig im Vorstand des IWC Duisburg tätig war, lautet: "Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das Schönste auf Erden!" Mit diesem Motto wird die engagierte Arbeit des IWC Duisburg der vergangenen und künftigen Jahre wie z.

B. die Herzkissen-Aktion, das Sprachförderungsprojekt und viele andere soziale Projekte charakterisiert. Köhler bekennt sich engagiert zu Duisburg als ihre Heimatstadt und kündigte für das kommende Jahr an, die Vielzahl der bestehenden und neuen sozialen Projekte zu unterstützen und voranzutreiben sowie die Potenziale Duisburgs offensiv neu zu entdecken. Sie bedankte sich für die Unterstützung, die sie schon anlässlich ihrer Amtsübergabe erhalten hat und freut sich auf die Zusammenarbeit im kommenden Jahr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Inner Wheel Club: Gabriele Köhler ist neue Präsidentin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.