| 00.00 Uhr

Golf & More
Golfclub puttet für Kinder in Not

Duisburg. Beim sogenannten Kindernothilfe Charity Cup haben die Spieler des Golfclubs Golf & More aus Huckingen mehr als 4000 Euro für die Kindernothilfe erspielt. Damit unterstützen sie Straßenkinder in der kenianischen Hauptstadt Nairobi.

Die 59 Golfer haben sich von Wind und Wetter nicht abhalten lassen und rund fünf Stunden für Kinder in Not gespielt. In der Hauptstadt von Kenia zwingen die schwierige wirtschaftliche Situation und die hohe Aidsrate immer mehr Kinder dazu, auf der Straße zu leben. Dort werden sie oftmals Opfer von Gewalt und Missbrauch. Um die Kinder vor diesem Schicksal zu bewahren, versorgen die Kindernothilfe und ihre Partnerorganisation Undugu Society sie mit Nahrung, Kleidung und Medizin und geben ihnen ein Dach über dem Kopf. Zusätzlich werden die Jungen und Mädchen wieder auf den Schulbesuch vorbereitet, um ihnen langfristig ein besseres Leben zu ermöglichen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf & More: Golfclub puttet für Kinder in Not


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.