| 00.00 Uhr

St. Peter Und Paul
Jeden Tag öffnet sich ein Türchen im Adventskalender

Duisburg. In diesem Advent gibt es wieder einen Adventskalender der Gemeinde St. Peter und Paul. Unter dem Leitwort "24 Segensorte und Segensmenschen in unserer Stadt" erzählen Menschen von ihrem ganz persönlichen Segensort, einer Tätigkeit, einer Begegnung oder einem Menschen, der für ihn ein Segen ist. Der Adventskalender ist im Schaukasten an der Grütstraße zu sehen. Erstmals wird er auch online auf der Website der Pfarrei www.st-peterundpaul.de im Internet zu finden sein.

Wer von Kirche spricht, der denkt meist an Struktur und Institution, an Verkrustetes und Verschlossenes - nicht unbedingt an Segen. Und dabei ist es doch das, was Kirche vor allem meint: Orte gesegneter Gemeinschaft - Segensorte. Dort wo Segen geschieht, wird Gottes Gegenwart spürbar und lässt Gemeinschaft wachsen. Die Autoren der Adventskalenderbeiträge erzählen von lebendigen und vielfältigen Gelegenheiten, bei denen praktische Nächstenliebe und Gemeinschaft begeistern.

Von Momenten und Orten, in denen Gottes Segen in unserer Welt spürbar und stärkend erfahrbar werden. Die Impulse sollen ein Segen sein, ganz alltäglich und doch auch besonders.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St. Peter Und Paul: Jeden Tag öffnet sich ein Türchen im Adventskalender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.