| 00.00 Uhr

Evangelisches Christophoruswerk
Neues Seniorenzentrum in Meiderich

Evangelisches Christophoruswerk: Neues Seniorenzentrum in Meiderich
Architekt Joachim Moldenhauer (AIP Wohnen), Vorstand Ulrich Christofczik, OB Sören Link und Vorstand Wilfried Stoll (von links). FOTO: Ev. Christophoruswerk
Duisburg. Das Evangelische Christophoruswerk baut in Meiderich an der Bronkhorststraße ein neues Seniorenzentrum und seniorengerechte Wohnungen. Mit der Investitionssumme von 15 Millionen Euro entstehen bis Frühjahr 2019 ein Seniorenzentrum mit 80 stationären Plätzen und 35 Wohnungen im "Nachbarschaftswohnen mit Service". Das Seniorenzentrum Bronkhorststraße wird ein Seniorenzentrum mit Hausgemeinschaften - jeweils zwölf Einzelzimmer gruppieren sich um einen zentralen Bereich mit Gemeinschaftsküche und Gemeinschaftswohnzimmer plus Pflegeräumlichkeiten. Jede Hausgemeinschaft hat zudem einen eigenen Balkon/Terrasse. Eine feste Präsenzkraft wird gleichsam feste Bezugsperson und integriert die Bewohner nach Möglichkeit in alltägliche Tätigkeiten - der überschaubare Rahmen und das Konzept bieten ein familiäreres Gefühl.

Darüber hinaus wird es noch weitere Gemeinschaftsräume für Veranstaltungen geben. Zum offiziellen Baubeginn gab es nun eine Spatenstichaktion mit den Vorständen des Evangelischen Christophoruswerkes, Oberbürgermeister Sören Link und dem Architekten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Evangelisches Christophoruswerk: Neues Seniorenzentrum in Meiderich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.