| 00.00 Uhr

Hygienekontrolle Im Ziegenpeter
Null Punkte - besser geht es nicht

Duisburg. Alle zwei Jahre prüft das Gesundheitsamt unangekündigt die Restaurantbetriebe auf Hygiene. Der Ziegenpeter am Rheinpark, ein integratives Projekt der Werkstatt für Menschen mit Behinderung, war schon immer im grünen Bereich. Zuerst 28 Punkte, dann zwei Jahre darauf nur noch 15 und nun 0 Punkte! "Wir waren positiv erstaunt darüber, denn vor zwei Jahren haben wir noch gesagt, 15 Punkte sind super, darauf können wir stolz sein. Wir haben darüber geschmunzelt, dass 0 Punkte Laborhygiene sei und für ein Restaurant mit großem Außenbereich unmöglich zu erreichen wäre. Wir sind stolz darauf, Vorreiter zu sein", sagt Roselyne Rogg, Geschäftsführerin der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hygienekontrolle Im Ziegenpeter: Null Punkte - besser geht es nicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.