| 00.00 Uhr

Gebag Stellt Planungsgebiet Vor
Präsidentenbesuch in Wedau

Duisburg. Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, machte im Rahmen seiner Sommertour Station in Duisburg und besuchte das 90 Hektar große Stadtentwicklungsgebiet in Wedau.

"Ich konnte mich davon überzeugen, dass hier eine Mischung von Wohnangeboten entsteht, in der für jeden Duisburger etwas dabei sein kann", bescheinigte der Präsident. Bernd Wortmeyer, Geschäftsführer der GEBAG sagt: "Wir als kommunales Wohnungsunternehmen werden nach den derzeitigen Planungen für die Wohnungsbauquartiere die Erschließung durchführen." Die Finanzierung der Planungs- und Entwicklungsphase sei unter anderem aus dem NRW Stadtentwicklungskredit vorgesehen. "Darüber hinaus beabsichtigt die GEBAG - gemeinsam mit weiteren Investoren - auch eigene Investitionen in öffentlich geförderten Wohnungsbau", so Wortmeyer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gebag Stellt Planungsgebiet Vor: Präsidentenbesuch in Wedau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.