| 00.00 Uhr

Landtagsbesuch
Schüler verfolgen Plenardebatte

Duisburg. Schüler der Gesamtschule Duisburg-Mitte und des Suitbertus-Gymnasiums besuchten jetzt den nordrhein-westfälischen Landtag, um einen Blick hinter die Kulissen der parlamentarischen Arbeit zu werfen. Dabei konnten sie am Informationsprogramm teilnehmen und die Debatte im Plenarsaal live miterleben. Anschließend diskutierten sie mit der Landtagsabgeordneten Sarah Philipp über ihre Arbeit im Landtag und aktuelle Themen, wie zum Beispiel die Herausforderungen in der Flüchtlingspolitik. "Der Besuch stellte gut heraus, was den jungen Menschen in ihrem Alltag auffällt und wo sie Handlungsbedarf seitens der Politik sehen", erklärt Sarah Philipp. Die Schüler hatten zudem Fragen zu den alltäglichen Tätigkeiten einer Abgeordneten und erkundigten sich nach möglichen Praktika im Landtag, um

auch in naher Zukunft noch mehr Einblicke in den Landtag bekommen zu können. "Das direkte Gespräch mit jungen Menschen ist mir immer sehr wichtig. Oft erhalte ich

gute Anregungen für meine politische Arbeit", so Sarah Philipp abschließend.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Landtagsbesuch: Schüler verfolgen Plenardebatte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.