| 00.00 Uhr

Duisburg
Star-Regisseur Tom Tykwer sucht Komparsen

Duisburg. Casting am Samstag im Freibad Wolfssee.

Im Herbst finden die Dreharbeiten des Serienprojektes "Babylon Berlin" u.a. in NRW statt. Die Geschichte wird in zwei Staffeln über 16 Folgen hinweg auf Basis der Bestseller-Reihe von Volker Kutscher erzählt. Die Regie übernehmen Tom Tykwer, Hendrik Handloegten und Achim von Borries. Ende September bis Anfang November dreht das Team um Tom Tykwer ("Lola rennt", "Das Parfum") in den Großräumen Essen, Duisburg, Krefeld und Köln. Neben 500 Komparsen werden auch 50 Kleindarsteller und Sprechrollen als Gangster, Soldaten, Polizisten und Reisende für ein bis vier Drehtage vor der Kamera stehen. Aus diesem Anlass lädt die verantwortliche Casting-Agentur Eick für Samstag, 30. Juli, zwischen 11 bis 15 Uhr zu einem offenen, kostenlosen Casting ein. Der Casting-Ort: Freibad Wolfssee, Kalkweg 262a, in Wedau.

Gesucht werden Männer und Frauen zwischen 18 und 70 Jahren. Die Bewerber sollten keine offensichtlich gefärbten Haare und keine sichtbaren Piercings und Tattoos haben. Gefragt sind natürliche, gelebte Gesichter. Neben deutschen Gesichtern sucht die Casting-Agentur russische Menschen und Leute, die mit Berliner Dialekt sprechen können. Für eine spezielle Szene ist eine Jagdhorngruppe gesucht. Da auch Sprechrollen zu vergeben sind, können sich ebenso Männer und Frauen mit Schauspielerfahrung bewerben. Eine Voranmeldung sei nicht nötig.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Star-Regisseur Tom Tykwer sucht Komparsen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.