| 00.00 Uhr

Duisburg
Stiftung der Sparkasse unterstützt Grundschulen

Duisburg. Anlässlich des Stiftertages hat die Stiftung der Sparkasse Duisburg "Unsere Kinder - unsere Zukunft" bereits im August den Förderpreis der Stiftungen der Sparkasse Duisburg ausgeschrieben. Insgesamt sollten drei mal 5000 Euro für die besten und sinnvollsten Schulhofverschönerungen zur Verfügung gestellt werden. Nun aber wurden vier Schulen bedacht.

16 Grundschulen hatten ihre Ideen eingereicht und machten dem Vorstand und dem Kuratorium der Stiftung die Aufgabe nicht gerade leicht, aus den eingereichten Vorschlägen drei Gewinner zu ermitteln. Aufgrund der hohen Qualität der eingereichten Projekte schlug der Stiftungsvorstand davor vor, vier Preise zu vergeben.

Jetzt übergaben die Kuratoriumsmitglieder vier mal 5000 Euro an die Vertreter der Fördervereine der Grundschulen Ottostraße, Bergheimer Straße, Sternstraße und an die Wanheimer Grundschule. Im Zentrum der Schulhofverschönerungen stand bei allen Anträgen entweder die Gestaltung von Naturerlebnisräumen und Schulgärten oder Spiel- und Sportgeräte zum Zwecke der Bewegungsanimation.

Bundesweit wird der Tag der Stiftungen seit 2013 begangen. In ganz Deutschland laden jeweils am 1. Oktober Stiftungen die Öffentlichkeit ein, um ihre Arbeit zu präsentieren und für wohltätiges Engagement zu werben. Ziel des Stiftertages ist es, die allgemeine Aufmerksamkeit und die Wertschätzung für gemeinnützige Stiftungen zu steigern.

Die Sparkasse Duisburg ist selber mit vier Stiftungen engagiert. "Im Zusammenhang mit der eigenen Stifterarbeit haben wir festgestellt, dass die Bereitschaft, Gutes zu tun, wächst. Mit der Beteiligung am Stiftertag möchten wir diese Bereitschaft weiter fördern und allen Interessierten ein Informations- und Kontaktforum bieten", betont Ulrich Schneidewind, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Duisburg. Wer sich durch den Stiftertag motiviert fühlt und sich mit einer eigenen Stiftung nachhaltig gesellschaftlich engagieren möchte, kann dies ohne Weiteres tun. Die Gründung einer eigenen Stiftung - im Rahmen der Stiftergemeinschaft - ist unkompliziert und bereits mit einem Stiftungsbetrag ab 15.000 Euro möglich.

Informationen zur Stiftergemeinschaft finden Interessierte auf: "http://www.sparkasse-duisburg.de/stiftungen" im Internet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Stiftung der Sparkasse unterstützt Grundschulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.