| 16.45 Uhr
Duisburg
Streik legt Bahnen still
Duisburg. Der Fahrplan der DVG auf der Straßenbahnlinie 901 und der Buslinie 908 kommt am heutigen Dienstag zwischen 10.30 und 13 Uhr durcheinander. Grund: Vor dem Thyssen Werkstor auf der Kaiser-Wilhelm-Straße gibt es Warnstreiks. Die DVG setzt auf der Linie 901 zwischen Beeck-Denkmal und Hermannstraße Busse ein. Wegen der Demo und wegen Straßenbauarbeiten in Beeck können die Busse aber nicht auf direktem Wege fahren und müssen Umleitungen in Kauf nehmen. Die Folge sind Verspätungen. Die Busse halten in der Nähe der Straßenbahnhaltestellen.

Die Linie 908 endet während des Streik-Zeitraums an der Haltestelle Thyssen Verwaltung. Die Haltestellen Matenastraße, Reinerstraße, Wernerstraße und Dienstleistungspark werden nicht angesteuert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar