| 00.00 Uhr

Duisburg
Telefonseelsorge sucht Ehrenamtliche

Duisburg. Ein waches Ohr rund um die Uhr verspricht die Telefon-Seelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen Anrufern, die sich unter den Ruf-Nummern 0800 1110111 oder 0800 110222 mit ihren Nöten und Problemen an diese ökumenische Einrichtung wenden. Damit die Telefone 24 Stunden hindurch besetzt sein können, möchte die Telefonseelsorge weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Dienst am Telefon ausbilden. Ein Informationsabend findet am Donnerstag, 30. November, von 19 bis 20.30 Uhr im Haus der Kirche, Am Burgacker 14-16 in der Duisburger Stadtmitte statt. An diesem Abend kann man sich über die Dienstzeiten, über Fortbildungsmaßnahmen und über spezielle Anforderungen informieren lassen.

Nähere Informationen gibt es während der Bürozeiten unter der Ruf-Nummer 0203 22 657, sowie unter www.telefonseelsorge.de im Netz oder duisburg@telefonseelsorge.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Telefonseelsorge sucht Ehrenamtliche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.