| 00.00 Uhr

Duisburg
"The Boss City-Trio" in der Lutherkirche

Duisburg. Das "The Boss City-Trio" um "Gitarrengenie" Ulf Wakenius, Leonardo Corradi (organ) und Tony Match (drums) präsentiert sich dem Publikum in der Duisserner Lutherkirche beim Intermezzo-Konzert am Freitag, 16. September, 20 Uhr, in der Lutherkirche, Martinstraße 39. Drei außergewöhnliche Musiker sind hier vereint, um Wes Montgomery, dem einflussreichsten Jazzgitarrenspieler aller Zeiten, ihren Tribut zu zollen. Und wer könnte das besser als Ulf Wakenius, der von Oscar Peterson selbst als der größte Gitarrist der heutigen Jazzszene betitelt wurde. Seine Partner Leonardo Corradi und Tony Match zählen ebenfalls zu den Ausnahmetalenten ihrer Klasse. Der Eintritt beträgt Eintritt 12 bzw. 9 Euro.

Der Vorverkauf findet bei 1001 Buch, Oststraße 125, und bei der Weinhandlung Hauschild, Moltkestraße 36, statt. Weitere Informationen unter www.intermezzo-konzerte.com im Internet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: "The Boss City-Trio" in der Lutherkirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.