| 11.27 Uhr

Duisburg
Trickdiebe bestehlen 81-Jährige Seniorin

Die Maschen der Trickbetrüger
Die Maschen der Trickbetrüger FOTO: dpa, frg fpt
Duisburg. Eine 81-jährige Duisburgerin ist am Montag das Opfer von zwei Trickdieben geworden. Die Täter verschafften sich unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung der Seniorin und entwendeten Schmuck und Bargeld.

Die unbekannten Männer klingelten gegen 10 Uhr unter dem Vorwand, Mitarbeiter der Firma Unitymedia zu sein, bei der Dame auf der Oberstraße. Das Duo gab vor, die TV-Sender "einstellen" zu müssen. Nachdem die Männer die Wohnung verlassen hatten, stellte die ältere Dame fest, dass Geld und Schmuck fehlen.

Eine genauere Beschreibung war nur von einem Täter möglich. Der Unbekannte war etwa 1,75 Meter groß und hatte dunkle kurze Haare. Er war bekleidet mit einer dunkelblauen wetterdichten Kleidung, ähnlich wie eine Uniform.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.