| 00.00 Uhr

Duisburg
UDE jetzt mit Gütesiegel für Qualitätssicherung

Duisburg. Per Gütesiegel wurde der Universität Duisburg-Essen (UDE) bestätigt, dass ihr internes Qualitätssicherungssystem (QS) so hervorragend aufgestellt ist, dass sie künftig all ihre Studiengänge selbst akkreditieren kann - einschließlich der Lehramtsstudiengänge.

Das ist neu für eine Universität in Nordrhein-Westfalen. Grundlage hierfür ist eine Vereinbarung mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW. Eine Folge ist, dass alle UDE-Studiengänge als akkreditiert gelten, die die Prozesse des internen Qualitätssicherungssystems bereits durchlaufen haben. Alle Bachelor-/Masterstudiengänge an deutschen Hochschulen müssen regelmäßig akkreditiert werden, um sicherzustellen, dass die festgelegten Qualitätsstandards eingehalten werden. Das Prüfsiegel des Akkreditierungsrats bescheinigt der UDE, dass sie selbst die hohe Qualität ihrer Studiengänge mit Hilfe ihres QS-Systems sicherstellen kann.

Maßgebend sind die Vorgaben des Akkreditierungsrates und der Kultusministerkonferenz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: UDE jetzt mit Gütesiegel für Qualitätssicherung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.