| 11.04 Uhr

A42 und A3
Sperrungen im Autobahnkreuz Oberhausen

Duisburg/Oberhausen. Nach einem Unfall am Freitag muss ein umgekippter Lastwagen am Autobahnkreuz Oberhausen geborgen werden. Bis 15 Uhr kommt es zu Behinderungen. 

Ein 23-jähriger Lastwagenfahrer aus Litauen war in der Nacht gegen 2 Uhr am Autobahnkreuz Oberhausen nach ersten Erkenntnissen deutlich zu schnell unterwegs. Der Lkw kippte in der Tangente Kamp-Lintfort / Arnheim auf die rechte Spur. Der Fahrer blieb unverletzt.

Er hatte Farbe geladen, die er in Eimern auf Paletten verpackt transportiert hatte. Es liefen aber nur geringe Mengen aus, von denen nach Angaben der Polizei keine Gefahr ausging. Die aufwändige Bergung des Sattelzuges wird voraussichtlich erst am Freitag gegen 15 Uhr abgeschlossen sein. Derzeit ist es nicht möglich von der A42 auf die A3 in Richtung Arnheim zu fahren.

(hsr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall und Sperrung auf A42 und A3 bei Oberhausen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.