| 00.00 Uhr

Duisburg
Uwe Maibaum gibt Kurzkonzert

Duisburg. Ein Gastorganist spielt 30 Minuten vorweihnachtliche Orgelmusik auf dem Instrument der Schweizer Firma Kuhn und anschließend gibt es eine Kirchenführung durch Salvator. Dieses Konzept kam im vergangenen Jahr gut an und wird jetzt wieder aufgenommen. Den Anfang macht am Sonntag, 10. Dezember, um 15 Uhr Uwe Maibaum. Maibaum ist den Duisburgern kein Unbekannter, denn der Kirchenmusiker war 16 Jahre Kantor an der Salvatorkirche. Seit 2007 ist er Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Am Sonntag darauf ist zur gleichen Uhrzeit das Spiel von Stefan Iseke aus Düren zu hören und am Samstag, 23. Dezember, später das von Michael Porr aus Leverkusen. Der Eintritt ist frei.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Uwe Maibaum gibt Kurzkonzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.