| 15.12 Uhr

Duisburg
Zwei Frauen nach Unfall verletzt

Duisburg. In Duisburg-Vierlinden hat sich am Freitagmorgen ein Autounfall mit zwei Autos ereignet. Beide Fahrerinnen verletzten sich. 

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall um kurz nach neun Uhr an der Eindmündung Elisabethstraße/Josefstraße: Den Angaben zufolge hatte eine 78-jährige Fahrerin eines Golfs nicht auf einen von rechts kommenden Opel einer 61-Jährigen geachtet. Es kam zur Kollision.

Beide Frauen zogen sich laut Polizei Verletzungen zu. Sie kamen per Rettungsgwagen ins Krankenhaus.

 

(vondi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Verkehrsunfall in Vierlinden: Zwei Autofahrerinnen verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.