| 00.00 Uhr

Besuch Aus Berlin
Vizekanzler zu Gast bei Duisport

Besuch Aus Berlin: Vizekanzler zu Gast bei Duisport
FOTO: probst
Duisburg. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich gestern über Initiativen und Projekte der Duisburger Hafen AG informiert. Presseanfragen waren nicht gestattet, lediglich Fotos.

Eines der zentralen Themen war dem Vernehmen nach die Vernetzung von Industrie und Logistik. In diesem Zusammenhang wurde auch die Bedeutung von zukunftsweisenden Partnerschaften von Wissenschaft und Wirtschaft am Standort Duisburg hervorgehoben. Auch das neu initiierte Pilotprojekt von Duisport und Start Zeitarbeit wurde vorgestellt.

Das Projekt "Partnerschaftliche Ausbildung für Flüchtlinge" hat zum Ziel, Flüchtlinge gezielt zu fördern und in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren. Dazu werden in einem Jahr 24 Flüchtlinge Praktika in verschiedenen Bereichen der Duisport-Gruppe absolvieren. Das Foto zeigt (v.l.): Wilhelm Oberste-Beulmann (Start), Sigmar Gabriel und Hafen-Chef Erich Staake.

(skai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Besuch Aus Berlin: Vizekanzler zu Gast bei Duisport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.