| 00.00 Uhr

Duisburg
Vogt ist stellvertretende Landtagsfraktions-Chefin

Duisburg. Erst hatte sie nicht genug Stimmen, um im Mai direkt in den NRW-Landtag einzuziehen. Dann erfuhr sie in der vorigen Woche, dass sie als Nachrückerin nun doch in Düsseldorf dazu gehört. Und nun das! Die CDU hat Petra Vogt zur stellvertretenden Vorsitzenden der Landtagsfraktion gewählt.

Vor dem Hintergrund, dass CDU und FDP die "Regierung" stellen, ist dies eine Funktion mit viel Einflussmöglichkeit. Zu den ersten Gratulanten gehörte gestern Duisburgs CDU-Chef Thomas Mahlberg, der sich mit seiner Parteifreundin freute. Petra Vogt habe sich durch "ihre ausgezeichnete Arbeit als schulpolitische Sprecherin in den vergangenen fünf Jahren große Anerkennung erworben", würdigt er ihre Verdienste.

(hch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Vogt ist stellvertretende Landtagsfraktions-Chefin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.