| 00.00 Uhr

Duisburg
Was für ein Wetterchen!

Duisburg: Was für ein Wetterchen!
FOTO: Tim Harpers
Duisburg. Angekündigt worden war es ja. Aber so manchem wird noch am Freitag angesichts des bewölkten Himmels der Glaube daran gefehlt haben, dass der Sommer noch mal ein (kurzes) Gastspiel gibt. Doch genau so ist es gekommen!

Im Freien sitzen, Eis löffeln, Kaffee trinken, mit kurzärmeligem T-Shirt durch den Zoo schlendern oder beim Waldspaziergang mit den Füßen durchs Laub schieben - alles war möglich. Manch einem reichte es, auf der heimischen Terrasse noch mal den Grill anzuwerfen oder sich im Liegestuhl bräunen zu lassen, damit die Winterblässe später nicht ganz so blass ausfällt. Wer am Wochenende früh auf den Beinen war, konnte von Tiger&Turtel aus einen fantastischen Sonnenaufgang erleben und sich davon überzeugen, dass der Blick über die Stadt zumindest derzeit ein ausgesprochen bunter ist.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Was für ein Wetterchen!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.