| 00.00 Uhr

Neu An Der Uni
Was Kaufleute können sollten

Duisburg. Herausforderungen im Betrieb gibt es viele: Kundenwünsche, Zeitdruck, Rechtsfragen. Kaufleute müssen dafür gewappnet sein. Prof. Dr. Esther Winther (38) untersucht die Kompetenzen von Auszubildenden und jungen kaufmännischen Beschäftigten, wie man für sie international vergleichbare Bildungsstandards und Lehrpläne entwickeln kann. Winther hat die Professur für Erwachsenenbildung an der Universität Duisburg-Essen (UDE) übernommen. Gleichzeitig wurde sie als Wissenschaftliche Direktorin am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) in Bonn berufen.

Sie studierte bis 2003 Wirtschaftspädagogik an der Universität Göttingen, die Promotion folgte 2005. Danach forschte sie 2008 und 2009 in den USA an der Stanford University und der University of California, Berkeley. An der Berliner Humboldt-Universität habilitierte sie sich 2010 zu Kompetenzen in der beruflichen Bildung. An der UDE wird sie empirisch untersuchen, wie Beschäftigte ihren Alltag meistern und wie sie dabei durch Weiterbildung unterstützt werden können.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neu An Der Uni: Was Kaufleute können sollten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.