| 00.00 Uhr

Duisburg
Weihnachtsmarkt: Eröffnung morgen Nachmittag

Duisburg. Am morgigen Donnerstag um 16.30 Uhr fällt der Startschuss für den Weihnachtsmarkt auf der Kö. Los geht es mit der Eröffnung durch OB Link auf dem Areal am Kuhtor zwischen Schiffsmaskenbrunnen und der Stadtwerke-Eislaufbahn gegen 17.30 Uhr. Von 16.30 bis 17 Uhr tritt dort die Band "Jany's Poor Boys" auf. Anschließend zeigen die "Ice-Sternchen" auf der spiegelglatten Fläche ihr Können. Ab 17.40 Uhr werden Weckmänner an Kinder verteilt, bevor ab 17.

40 Uhr noch mal "Jany's Poor Boys" spielen. Neu auf dem Markt ist diesmal eine Almhütte. Neben einer großen Auswahl an Getränken bietet der Betreiber Speisen im alpenländischen Stil an, untermalt mit passender Musik. Ebenfalls neu im Angebot ist ein Gemeinschaftsstand von Schauinsland-Reisen, dem MSV und dem Zoo, an dem es Reisegutscheine, Zoo-Jahreskarten, MSV-Fanartikel und -Eintrittskarten gibt sowie einige Aktionen stattfinden, darunter auch Autogrammstunden mit den MSV-Spielern.

Am Eröffnungstag wird dort ein Panini Heft über den MSV an die Besucher verteilt, und an allen sechs Veranstaltungswochenenden dreht sich ein Glücksrad. Der Weihnachtsmarkt dauert bis zum 30. Dezember. So lange wird diesmal auch das Riesenrad vor der Königsgalerie seine Runden drehen, das am vergangenen Wochenende aufgebaut wurde.

Die Weihnachtsmärkte 2015 in Krefeld
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihnachtsmarkt Duisburg: Eröffnung morgen Nachmittag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.