| 16.18 Uhr

Duisburg
Weihnachtssingen in der MSV-Arena

Weihnachtssingen 2017 in der MSV-Arena - Duisburg hofft auf viele Besucher
Stimmungsvolle Kulisse im Stadion: Die Stadtwerke laden wieder zum Rudelsingen ein. FOTO: Stadtwerke Duisburg
Duisburg. Dabei sein werden diesmal mit Emily Intsiful und Nico Gomez zwei Nachwuchsstars, die sich bei der TV- Casting-Show "The Voice of Germany" einen Namen gemacht haben. Von Volker Poley

Weihnachtlich zugehen wird es am zweiten Advent in der MSV-Arena. Dann findet dort bereits zum dritten Mal (Beginn 17 Uhr) das Stadtwerke- Weihnachtssingen statt. Beim letzten großen Mitsing-Event wollten rund 4000 Duisburger dabei sein. Jetzt hoffen die Veranstalter auf mehr als 5000 sangesfrohe Stadionbesucher.

Das sollte allein schon der neue Termin am Sonntag - bisher fand das gemeinsame Singen unter der Woche statt - möglich machen. MSV-Pressesprecher Martin Haltermann erläuterte, dass man mit der Sonntagsveranstaltung auf die Wünsche der Besucher reagiert habe: "Das ist einfach für Familien mit kleinen Kindern die bessere Lösung, auch für Leute aus dem Umland ist dieser Termin geeigneter."

Das Programm wurde wieder von den Mitarbeitern der Werkstatt für Menschen mit Behinderung zusammengestellt. Geschäftsführerin Roselyne Rogg kündigte einige Neuerungen an. Dabei sein werden diesmal mit Emily Intsiful und Nico Gomez zwei Nachwuchsstars, die sich bei der TV- Casting- Show "The Voice of Germany" einen Namen gemacht haben.

Der Chor "Ton-Art" wird den großen Zuschauerchor unterstützen und die klassischen Weihnachtslieder anstimmen. "Diesmal stehen aber auch moderne Weihnachtslieder auf dem Programm", deutete Roselyne Rogg an. Genauer darauf eingehen wollte sie nicht: "Lassen Sie sich überraschen."

Gleich zwei Bands der Werkstatt für Menschen mit Behinderung - die "Kalkweg Crocodiles" und "All inclusive" - sorgen für den passenden musikalischen Background. Auch die junge Lina Kruse wird wieder dabei sein, die im vergangenen Jahr mit ihrer Interpretation des Leonard Cohen-Welthits "Hallelujah" für Gänsehaut sorgte.

Geschäftsführerin RoselyneRogg kündigte sogar eine Weltpremiere an. Aus Anlass der Verleihung des "German Design Awards" für das werkstatteigene Modelabel "esthétique" gibt es nun auch einen eigens komponierten Song. "Grenzenlos" heißt der Titel, der von den beiden "Voice of Germany"-Stars gemeinsam mit den Mitarbeitern der Duisburger Werkstatt in der Arena präsentiert wird.

Aber auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Es gibt einen großen Tannenbaumverkauf - sogar mit Lieferservice innerhalb von Duisburg - und einen kleinen Weihnachtsmarkt rund um das Thema "Design & Schenken", bei dem die Artikel, die sonst in der "Ars Vivendi"-Boutique in der Innenstadt angeboten werden, käuflich erworben werden können.

Für Thomas Kehler von den Stadtwerken ist das Mitsingprojekt ein Erfolgsmodell: "Das unterstützen wir gerne, wir sind davon total überzeugt."

Stadionsprecher Stefan Leiwen wird wieder durch das Programm führen. Und wenn dann noch der MSV - das Team spielt mittags beim FC St. Pauli - für Punkte sorgt, wird die musikalische Weihnachtsparty im Stadion umso fröhlicher.

Info: Das Weihnachtssingen 2017 findet am Sonntag, dem 10. Dezember, in der Schauinsland- Reisen- Arena statt. Beginn ist um 17 Uhr (Einlass 16 Uhr). Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihnachtssingen 2017 in der MSV-Arena - Duisburg hofft auf viele Besucher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.