| 00.00 Uhr

Duisburg
Weiße Dinner-Nacht in Buchholz

Duisburg. Im Stil der "White-Dinner-Partys", die großen Anklang finden, hat die evangelische Kirchengemeinde Trinitatis in den vergangenen drei Jahren in jedem Sommer ein kulinarisch-musikalisch Fest gefeiert. Und auch in diesem Jahr wird wieder ganz in weiß vor der Buchholzer Kirche getafelt. Das Prinzip: Die Teilnehmenden bringen alles mit, so z.B. Geschirr, Essen und Getränke. Von der Tischdecke bis hin zur Kleidung soll dabei möglichst viel in Weiß gehalten sein. Das passt der Kirchengemeinde, weil weiß nicht nur eine festliche Farbe ist, sondern auch die Kirchenfarbe, die für Christus steht. Wegen der guten Erfahrungen aus den Vorjahren gibt es am Samstag, 2. September, eine Neuauflage der weißen Party. Der Aufbau der Tische und Stühle auf dem Kirchplatz an der Arlberger Straße beginnt um 18 Uhr. Sollte das Wetter schlecht sein, fällt das "White Dinner" aus.

Weitere Informationen gibt es bei der Anmeldung bei Pfarrer Björn Hensel, Tel. 0203 / 702300

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Weiße Dinner-Nacht in Buchholz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.