| 00.00 Uhr

Duisburg
Wohnungsbörse am Tag vor der Landtagswahl

Duisburg. Für Samstag, 13. Mai, lädt die Kooperationsgemeinschaft "Wohnen und Leben in Duisburg" (Woledu) wieder zur Wohnungsbörse auf die Königstraße in der Innenstadt ein. Zwischen 10 und 16 Uhr sind zahlreiche Wohnungsunternehmen und wohnungsnahe Dienstleister zwischen Lifesaver und Schiffsmaskenbrunnen in der Innenstadt vertreten. Insgesamt 16 Aussteller stehen in den weißen Pagodenzelten bereit. Vielfältige Mietangebote - von großen Wohnungsunternehmen bis hin zu kleineren Genossenschaften- stehen - stehen im Mittelpunkt der inzwischen 27.

Wohnungsbörse. Die Angebotspalette wird ergänzt durch Informationen zum Vermeiden von Abfall und zum Schutz vor Einbrechern. Für Kaufinteressenten öffnet die Sparkasse Duisburg zeitgleich ihre Hauptstelle für die ergänzende Hausmesse "Immobilia". Städtische Mitarbeiter beraten Interessierte zu den Themen "altengerechtes Wohnen" und über die Möglichkeit, Wohngeld oder eine Sozialwohnung durch die Stadt Duisburg zu erhalten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Wohnungsbörse am Tag vor der Landtagswahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.