| 00.00 Uhr

Duisburg
Wohnungsbrand in Hüttenheim

Duisburg. Am Mittwoch gegen 20.15 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand auf der Straße "An der Steinkaul" aus. In einem Mehrfamilienhaus brannte es im Wohnzimmer einer Erdgeschosswohnung. Die beiden Bewohner (22 und 38 Jahre) konnten die Wohnung rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand, die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Es entstand Gebäudeschaden, die Wohnung kann derzeit nicht bewohnt werden. Derzeit geht die Kripo von einem fahrlässigen Umgang mit Feuer aus. Die Ermittlungen dauern an.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Wohnungsbrand in Hüttenheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.