| 00.00 Uhr

Duisburg
Yindi - das Koala-Baby hat jetzt einen Namen

Duisburg: Yindi - das Koala-Baby hat jetzt einen Namen
Namenspatin des kleinen Koalas ist Ilona Schwarz (li.), im Bild mit Tierpflegerin Anna- Lena Hohmann. FOTO: Andreas Probst
Duisburg. Ein weiteres Koala-Baby aus dem vierfachen Nachwuchs im Duisburger Zoo ist getauft worden. Der kleine Koala-Mann mit den Wuschelohren trägt nun den Namen Yindi, was in der Sprache der Aborigines für "Sonne" steht.

Für den Namen hatte RP-Leserin Ilona Schwarz gestimmt. Die Namenspatin war bei der Taufe des kleine Beuteltiers persönlich dabei. Mit der Namenswahl zeigte sich auch Tierpflegerin Anna-Lena Hohmann zufrieden.

Yindi wird allerdings nicht in Duisburg bleiben, sondern wird "sobald er Interesse an den Mädels zeigt" in einen anderen Zoo umziehen müssen, sagte die Pflegerin. Noch darf er jedoch bei seinen Geschwistern bleiben.

(juz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Yindi - das Koala-Baby hat jetzt einen Namen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.