| 00.00 Uhr

Duisburg
Zehn Botschafter für die Stadtwerke Duisburg

Duisburg. Die Stadtwerke haben eine neue Kampagne gestartet. "Für Sie. Für euch. Für Duisburg" - mit diesem Slogan bewirbt der lokale Energieversorger die Vorteile, die das Unternehmen von seinen Wettbewerbern unterscheidet. Zehn Mitarbeiter haben dafür ihr Gesicht "gegeben". Einer von ihnen ist Dirk Tenhaken. Er ist seit 29 Jahren bei den Stadtwerken, von denen er sagt, dass sie "mein ganzes Berufsleben" seien. "Ich bin stolz, dass mein Gesicht überall in Duisburg für die Stadtwerke auf Plakaten zu sehen ist." Als Mitarbeiter im Kraftwerk repräsentiert er die eigene Energieerzeugung bei den Stadtwerken.

Er steht stellvertretend für alle "Blaumänner" im Kraftwerk und in den Werkstätten. Neben dem 50-jährigen Kraftwerker repräsentieren neun weitere Protagonisten jeweils ihren Arbeitsbereich und den Heimvorteil, den die Stadtwerke ihren Kunden bieten. Die Bandbreite reicht hier vom Kundenservice, über Beratung rund um das Thema Energie, die Vorteile der Stadtwerke-Kundenkarte, die Verantwortung als Ausbildungsbetrieb bis zum Engagement bei Veranstaltungen und Events. Die Stadtwerke Duisburg setzen damit ihre im vergangenen Jahr gestartete Kampagne zum Thema "Nähe" fort.

"Wir sind Teil dieser Stadt und bieten Dienstleistungen, die wir in der Form nur als lokaler Energieversorger vor Ort bieten können", betont Torsten Hiermann, Leiter des Bereichs Markt/Vertrieb der Stadtwerke Duisburg. "Dies wollen wir deutlich machen und freuen uns, dass wir zehn sympathische und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Botschafter für die Stadtwerke Duisburg gewinnen konnten."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Zehn Botschafter für die Stadtwerke Duisburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.