| 00.00 Uhr

Duisburg
Zoo: Arche geht auf Reisen

Duisburg. Eine neue Aktion soll auf bedrohte Tierarten aufmerksam machen.

Die wichtigste Aufgabe, die heute und künftig wissenschaftlich geleitete Zoos haben, viele Tierarten vor dem Aussterben zu retten, wird im Zoo Duisburg schon seit Jahren aktiv umgesetzt und jetzt auch in besonderer Form nach draußen getragen: Nach dem Vorbild der Arche Noah haben in den vergangenen Monaten Handwerker der Gesellschaft für berufliche Aus- und Weiterbildung, finanziert durch das Jobcenter, eine eigene Arche gebaut. Unter dem Motto "Der Zoo geht auf Reisen" können sich Unternehmen und Institutionen bewerben, dass Noahs Erbe für einen Monat bei ihnen ausgestellt wird. Gestern stellte der Zoo mit den Ideengebern und den "Umsetzern" das hölzerne Schiff vor - bestückt mit Tieren, zwar nicht die lebendigen, wohl aber deren Nachbildung in Holz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Zoo: Arche geht auf Reisen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.