Eilmeldung
Eishockey:

Düsseldorfer EG trennt sich von Trainer Christof Kreutzer

Delfinarium in Duisburg

Streit zwischen Zoo und Tierschützern um Zahl toter Delfine

Das Oberverwaltungsgericht Münster hatte den Zoo Duisburg im März verpflichtet, auch Unterlagen zu bereits verstorbenen Delfinen offenzulegen. Tierschützer sehen durch die Daten bestätigt, dass 70 Wale und Delfine im Zoo gestorben seien. Der Zoo dementiert das. mehr

Schneeleopard entkommt in Wuppertal

Wie Zoos reagieren, wenn ein Tier ausbüxt

In Wuppertal ist am Donnerstag ein Schneeleopard aus seinem Gehege entkommen. Der Vorfall endete glimpflich. Aber wie sind Zoos auf den Fall vorbereitet, wenn ein gefährliches Tier ausbricht? Wir haben uns umgehört. Von Sebastian Fuhrmannmehr

Zoodirektor aus Duisburg

"Delfine hätten die Aktivisten sogar töten können"

Vermeintliche Tierschützer haben im Duisburger Zoo eine voll besetzte Delfinshow gestört. Sie sprangen zu den Tieren ins Wasser. Die Säuger blieben ruhig. Nach Angaben des Zoodirektors hätte der Vorfall aber auch tödlich ausgehen können. Von Christian Schwerdtfegermehr

Zoo Duisburg

Aktivisten springen während Show ins Delfin-Becken

Aktivisten aus den Niederlanden und aus Spanien sind am Sonntag während einer Delfin-Show im Duisburger Zoo in das Becken der Tiere gesprungen und haben dort gegen die Haltung von Delfinen protestiert. Fünf Personen wurden festgenommen.  Von Sabine Krickemehr

Bilder aus dem Duisburger Zoo